Erstanmeldung zum Online-Banking-Banking mit VR-Kennung

Und so geht´s:

  • Internet-Banking starten 
  • Reiter  „VR-Kennung“ anklicken
  • Eingabe der 19-stelligen VR-Kennung im Feld „Alias/VR-Kennung“
  • Eingabe der von der Bank erhaltenen Start-PIN und Klick auf „weiter“
  • Eingabe der neuen PIN bestehend aus Ziffern und Buchstaben (mindestens ein Großbuchstabe) mit 8 Zeichen
  • Bestätigung der neuen PIN mit einer TAN

 

Unser Tipp: Vergeben Sie einen Alias (Benutzernamen) – alternativ zur Nutzung der VR-Kennung bei der Anmeldung zum Online-Banking.

 

So legen Sie einen Alias (Benutzernamen) an:

  • Aufruf über "Service & Verwaltung"; „VR-Kennung verwalten“
  • Eingabe der Wunschbezeichnung im Feld „Alias“ unter Verwendung von mindestens 7 und maximal 35 Stellen (Ziffern, Buchstaben, Leerstellen, Sonderzeichen – allerdings beginnend ohne Leerzeichen und ohne die Buchstaben VRK am Wortanfang) Achten Sie bitte auf die Groß- und Kleinschreibung
  • Abspeichern des neuen Alias oder Änderung unter „Ändern"

 

Ab sofort können Sie die nächste Anmeldung über den neuen Alias und Ihrer PIN durchführen.