Wir sind eine ertragsstarke Genossenschaftsbank mit einer Bilanzsumme von 520 Mio. EUR, die mit 4 Geschäftsstellen und 65 Mitarbeiter/-innen in Hagen und dem Märkischen Kreis vertreten ist. Tragende Säulen unserer Geschäftspolitik sind das Firmenkunden- und Privatkundenkreditgeschäft.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Mitarbeiter Betriebsorganisation

(m/w/d, Vollzeit)

Ihre Aufgaben:

  • Optimierung, Weiterentwicklung und Dokumentation der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Qualitätssicherung und -steigerung von Arbeitsabläufen und Geschäftsprozessen in Abstimmung mit den Fachbereichen
  • Optimierung und Weiterentwicklung des Informations-, Kommunikations- und Dokumentationswesens
  • Impulsgeber und Initiator von Anpassungen im Hinblick auf aufsichtsrechtliche, technische oder betriebswirtschaftliche Erfordernisse
  • Projektorganisation und -management
  • IT-Management und -verwaltung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Bankausbildung sowie Zusatzqualifikationen im Bereich Betriebsorganisation
  • mehrjährige Berufserfahrung als Betriebsorganisator, idealerweise im Finanzverbund der Volks- und Raiffeisenbanken
  • ergebnisorientierte, eigenständige und eigenverantwortliche Bearbeitung der im Verantwortungsbereich liegenden Tätigkeiten
  • vernetztes, gesamtheitliches und strukturiertes Denkvermögen, lösungsorientierter Arbeitsstil
  • hohe Lern- und Veränderungsbereitschaft
  • überdurchschnittliche IT-Affinität und souveräner Umgang mit zeitgemäßer Standardsoftware

Wir bieten Ihnen:

  • eine zukunftssichere, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein dynamisches und kollegiales Team
  • qualifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit, Veränderungsprozesse mitzugestalten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Senden Sie diese bitte per E-Mail an: tanja.klement@vb-hohenlimburg.de

Bei Fragen erreichen Sie Tanja Klement unter 02334 8009-21.