Wir sind eine ertragsstarke Genossenschaftsbank mit einer Bilanzsumme von 626 Mio. EUR, die mit 4 Geschäftsstellen und 71 Mitarbeiter/-innen in Hagen und dem Märkischen Kreis vertreten ist. Tragende Säulen unserer Geschäftspolitik sind das Firmenkunden- und Privatkundenkreditgeschäft.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Mitarbeiter Qualitätssicherung

(m/w/d, Teil-/Vollzeit) mit Schwerpunkt Wertpapierkontrolle, Depotbuchhaltung und allgemeine Datenkontrollen (u.a. FoconisZAK)

Ihre Aufgaben:

  • sach- und termingerechte Abwicklung der Tätigkeiten im Wertpapiergeschäft und in der Depotbuchhaltung unter Nutzung der Anwendungen agree21, WPDirect sowie FoconisZAK
  • Durchführung von Kontrollen der Dokumentation der Beratungsgespräche unter Berücksichtigung der gesetzlichen, aufsichtsrechtlichen und bankinternen Vorgaben
  • Unterstützung WpHG-Compliance-Beauftragte bei der Kontrolle der Mitarbeitergeschäfte sowie der Marktmissbrauchsauswertungen
  • Fachverantwortung für das WP-Geschäft sowie Ansprechpartner für Interne und Externe (z.B. Revision)
  • Sach- und termingerechte Bearbeitung der Kontrolle aus den täglichen Hinweisen
  • Bearbeitung etwaiger Hinweise in der Aufgabenliste (GVM)
  • systemische Bearbeitung und Bereinigung der Daten sowie Rechercheaufgaben im Rahmen Ihrer Tätigkeit
  • Aufbau / Ausbau weiterer Qualitätssicherungsmaßnahmen, Optimierung / Implementierung bestehender bzw. neuer Prozesse
  • Überprüfung und Einhaltung rechtlicher Vorschriften und Gesetze

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Bankausbildung, alternativ vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • evtl. erste Kenntnisse im Bankenaufsichtsrecht (WpHG, Kapitalanlagegesetz, MaComp etc.)
  • hohe IT-Affinität
  • gute analytische Fähigkeiten sowie sichere Urteils- und Entscheidungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und hohes persönliches Engagement

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiche, individuelle Einarbeitung
  • unbefristete Festanstellung nach Probezeit
  • angemessene Vergütung sowie tarifliche und übertarifliche Zusatzleistungen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Senden Sie diese bitte per E-Mail an:
tanja.klement@vb-hohenlimburg.de

Bei Fragen erreichen Sie Tanja Klement unter 02334 8009-21.